Psychotherapie – Supervision

Psychotherapie ist eine wissenschaftlich fundierte Krankenbehandlung, in der die psychotherapeutische Beziehung im Mittelpunkt des gemeinsamen Verstehens- und Veränderungsprozesses steht.

Mag. Heinrich Payer

Psychotherapie

Systemischer Familientherapeut,
Pädagoge,
Bewährungshelfer,
Coach

Für Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter: heinz.payer@utanet.at oder 0664/4144763

Die eigenen Ressourcen finden!

Psychotherapie

Eine Psychotherapie fördert die psychische Gesundheit, hilft den subjektiven Leidensdruck zu minimieren, trägt zur Heilung psychischer Krankheiten bei und steigert die Lebensfreude.

Anwendungsgebiete

  • geringer Selbstwert und Selbstunsicherheit
  • Lebenskrisen, Grübeln
  • Angst, Panik.
  • Zwang
  • Schlafstörungen
  • traumatische Erfahrungen
  • berufliche Belastungen
  • Burn-Out-Symptome
  • Depression, Überlastung, Stress
  • Krisenreaktionen nach Trennungen, Krankheit, Verlust
  • psychische Krankheit
  • psychosomatische Beschwerden
  • frauenspezifische Themen
  • familiäre Konflikte
  • Suchterkrankungen

Supervision

Supervision ist eine Form der Beratung für MitarbeiterInnen, unter anderem in psychosozialen Berufen.

Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen lernen in der Supervision, ihr berufliches oder ehrenamtliches Handeln zu prüfen und zu verbessern.

Psychotherapeutische Behandlung

Einheit: Dauer 50 min
Kosten: Selbstbehalt vom Krankenversicherungsträger bzw. Zusatzversicherung abhängig
Termine: nach Vereinbarung

Supervision

Termine und Kosten nach Vereinbarung